Packung Aplona

Kindern schmeckt Aplona®

Da Aplona® überwiegend aus getrocknetem Apfelpulver besteht, ist die Wirkung vergleichbar mit der einer Rohapfeldiät, die auf der Basis von geriebenen Äpfeln seit vielen Generationen gerade bei Kindern als bewährtes Hausmittel erfolgreich zur Stillung von Durchfällen angewendet wird.

Aplona® schmeckt nicht nur angenehm nach Apfel, es vermeidet auch die bei größeren Kindern häufig beobachtete Abneigung gegen das sich allmählich bräunlich verfärbende Apfelfruchtfleisch.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Kinder ab 3 Jahren nehmen 5- bis 8-mal pro Tag
je einen Portionsbeutel wie beschrieben ein.

Einzeldosis: 1 Portionsbeutel
(entsprechend 4,9 g getrocknetes Apfelpulver),
Tagesdosis: 5-8 Portionsbeutel
(24,5 – 39,2 g getrocknetes Apfelpulver)


Aplona® Apfelpulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
Wirkstoff: Apfelpulver getrocknet
Traditionell angewendet: zur Besserung der Symptome bei akuten unkomplizierten Durchfallerkrankungen, neben einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr und Diätmaßnahmen. Hinweis: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung/Besserung
der Symptome bei akuten unkomplizierten Durchfallerkrankungen
ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

athenstaedt, D-35088 Battenberg (Eder)